Geschichtenerzählen mit Birgit Fritz um 12:00 Uhr

Die Veranstaltung findet im Freien statt.

Bitte ziehen Sie wetterentsprechende Kleidung an.

Sollte der Termin abgesagt werden, so erfahren Sie dies über unsere Internetseite.

Unsichere Zeiten erfordern sichere Maßnahmen.

Folgende Regelungen gelten derzeit nach der aktuellen Coronaschutzverordnung beim Besuch der Märchenmühle:

  • Der Zutritt ist nur Personen ohne Krankheitssymptome gestattet
  • Beim Einlass müssen Zuschauer*innen ein negatives SARS-CoV-2-Testergebnis, das nicht älter als 48 Stunden ist, vorzeigen oder einen gültigen Nachweis über einen vollständigen Covid-19-Impfschutz (die 2. Impfung ist mindestens vor 14 Tage erfolgt) bzw. über eine vollständige Genesung. Dazu muss auch der Personalausweis vorgelegt werden. Die Nachweiskontrolle gilt auch für Kinder (ab Schuleintritt).
  • Zuschauer*innen sind dazu verpflichtet während ihres Aufenthalts und der gesamten Vorstellung einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen – also auch auf den Sitzplätzen! Bei sinkenden Inzidenzwerten entfällt diese Regelung.
  • Erfassung der Kontaktdaten im Sitzplan
  • Sitzanordnung im Schachbrettmuster. Es steht nur eine begrenzte Auswahl an Sitzplätzen zur Verfügung. Unsere Mitarbeiter*innen weisen Ihnen beim Einlass die Sitzplätze zu. Aufgrund der aktuellen Situation sitzen Kinder gemeinsam mit ihren Eltern bzw. Begleitpersonen im Zuschauerraum als Gruppe zusammen.
  • Es stehen ausreichend Desinfektionsmittelspender bereit.

Bitte seien Sie am Tag der Veranstaltung um 11:45 Uhr vor Ort.

Eine Voranmeldung zum Besuch der Märchenmühle über das Kontaktformular unserer Website ist empfehlenswert. Anmeldeschluss ist Samstag, der 14.08.2021, 18:00 Uhr

Weitere Informationen rund um die Märchenmühle finden Sie in der entsprechenden Rubrik auf unserer Internetseite.